UNSER SATTELSERVICE

Auswahl und Verfügbarkeit

Wir haben immer eine große Auswahl fertiger Sättel auf Lager. Durchschnittlich 60-70 Sättel sind direkt verfügbar,

ca. 20 Sättel sind gebrauchte.

Wir führen Sättel der Hersteller Triple W, Pullman, Continental, Cattleman sowie Sättel von 7G, die wir nach eigenen Entwürfen oder individuellen Kundenwünschen selbst bauen.

Es stehen ca 46 Sattelbäume mit unterschiedlichsten Passformen zur Anprobe für Ihr Pferd zur Verfügung

Wirkungskreis und Außendienst

Im Umkreis von ca. 100 km um 51588 Nümbrecht fahren wir zur Sattelprobe gerne zu Ihnen und bringen eine Auswahl in Frage kommender Sattelbäume und Sättel mit. Hierzu benötigen wir im Vorfeld Fotos von Ihrem Pferd seitlich und den Rücken von oben um uns ein Bild davon zu machen welche Passformen in Frage kommen. Idealerweise steht bei Ihnen ein Reitplatz oder eine Reithalle zur Verfügung, denn wir beurteilen den Sattel auch in Bewegung unter dem Reiter. 

Um Anfahrtskosten zu vermeiden oder wenn Ihnen die größt mögliche Auswahl an Sätteln wichtig ist, kommen Sie gerne mit Ihrem Pferd in unsere Hauptfiliale in Nümbrecht am Trainingsstall Leckebusch. 

Außendienst Satteltermine bei Entfernungen über 100 km können wir Ihnen leider nicht mehr anbieten. Auch hier besteht die Möglichkeit, dass Sie mit Ihrem Pferd zu uns kommen.

Für einen Satteltermin ist auch während der Öffungszeiten immer eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich.

Kosten​

Für die Anfahrt im Umkreis von 50 km zum Shop berechnen wir pauschal 50 €. Ab dem 51. km einfache Fahrt zusätzlichen 1 €/km. 

Wir erheben eine Beratungspauschale pro Pferd/Reiter in Höhen von 95 EUR. Diese wird beim Kauf eines Sattel vollständig verrechnet.

 

Wünschen Sie nur eine Passformermittlung mit Behanntgabe der Sattelbaumnummer OHNE Kauf eines Sattel, so berechnen wir zzgl zur Beratungspauschale 55 EUR für die Herausgabe der Daten. 

Vermessung des Pferdes mittels Equiscan auf Ihren Wunsch 100 EUR

Elektronische Satteldruckmessung  via Medilogic Druckmatte 150 EUR

Termin vereinbaren

Im Vorfeld zur Terminvereinbarung benötigen wir einen von Ihnen unterschriebenen Auftrag.

 

Bitte füllen Sie die unten angefügte PDF Datei aus und übersenden uns diese unterschrieben per e-mail, WhatsApp (Foto reicht) oder Post. Alle Kontaktdaten finden Sie in der Datei.

 

Sobald Ihr Auftrag schriftlich bei uns vorliegt vereinbaren wir gerne einen Termin mit Ihnen.

Download: Dienstleistungsauftrag Sattelprobe/Sattelvermessung

Ablauf Sattelprobe​

Um den bestmöglich Sattel für Ihr Pferd zu finden ermitteln wir zuerst den passenden Sattelbaum. Hierzu legen wir mehrere nackte Sattelbäume auf den Pferderücken um den am besten zur Anatomie des Pferdes passenden Baum zu ermitteln. Hierzu stehen uns mehr als 45 unterschiedliche Passformen zur Verfügung.

Ist der richtige Baum gefunden legen wir im nächsten Schritt einen fertigen Sattel in dem dieser Baum verbaut ist  zur weiteren Beurteilung auf das Pferd. Anschließend wird der Sattel in Bewegung unter dem Reiter in allen Gangarten beurteilt.

 

Optional,  d.h. wenn wir es für erforderlich halten, vermessen wir Ihr Pferd zusätzlich mittels Equiscan oder führen eine elektronischen Druckmessung durch. Beide dieser zusätzlichen Optionen können Sie natürlich kostenpflichtig hinzubuchen, da diese nicht standardmäßig durchgeführt werden.

In besonderen Fällen, bei schwierigen Pferderücken oder auch auf ihren Wunsch hin ziehen wir unsere Pferdeosteopatin beratend hinzu

Grundsätzlich ist es sinnvoll Ihr Pferd vor einer Sattelanpassung einem osteopathischen CheckUp zu unterziehen, denn vorhandene Blockaden können die Passform des Sattel - auch des neu angepassten - negativ beeinflussen. Den osteopatischen CheckUp können Sie ebenfalls bei uns buchen.  Weitere Informationen finden Sie HIER.

 
Abwicklung und Bezahlung​

Haben wir den für Sie und Ihr Pferd passenden Sattel gefunden erstellen wir einen Kaufvertrag. Sie können den Sattel vor Ort in Bar oder mit EC-Karte bezahlen, Finanzierung mit Ratenzahlung ist ebenfalls möglich.

 

Inzahlungnahme

Von uns gekaufte Sättel nehmen wir bei Kauf eines neuen oder gebrauchten Sattel wieder in Zahlung. Bei Fremdsätteln ist eine Inzahlungnahme von Hersteller und Zustand des Sattel abhängig.

Umtausch - "Jungpferdeprogramm"​

Sie haben bei uns einen neuen Sattel gekauft, Ihr Pferd verändert sich und der Sattel passt nicht mehr. Kein Problem, wir tauschen den Sattel. Innerhalb der ersten 12 Monate nach Kauf ziehen wir lediglich die MwSt vom Verkaufspreis ab (sofern der Sattel in einem guten Zustand ist). 

Ab dem 13. Monat nach Gebrauch richtet sich der Ankaufspreis nach Zustand des Sattels. 

Sie wählen einen neuen oder höherwertigen Gebrauchtsattel und bezahlen lediglich den Differenzbetrag.

Kommission​ - Ablauf und Gebühren

Wir nehmen Westernsättel je nach Hersteller und Zustand auch zum Verkauf durch uns in Kommission. Wir unterstützen Sie bei einer realistischen Wertermittlung des angebotenen Sattel und bieten diesen für in Frage kommende Pferde mit Passformbeurteilung  als Vermittler zum Verkauf an. Den Verkaufspreis bestimmt immer der Eigentümer des angebotenen Sattel. 

 

Die Kommissionsgebühr liegt pro Sattel bei einmalig 50 € - zahlbar bei Abgabe des Sattel.

Wird der Sattel durch uns verkauft erhalten wir 20% des erzielten Verkaufspreis als Vermittlungsgebühr.

7G - Custom made Saddles and Tack

Ein Sattel ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen und Wünschen. Kein Problem - wir bauen genau diesen Sattel für Sie. Sie bestimmen Schnitt, Lederqualität, Farben, Punzierung sowie Conchos und Plates alles frei wählbar oder individuell für Sie anzufertigen. Natürlich fertigen wir auch das passende Kopfstück, Vorderzeug, Sporenriehmen, Chaps oder Chinks für Sie an. Unter unserer Marke 7G produzieren wir ihre ganz persönlichen Wünsche.

Unsere 4 Sattlermeisterinnen werden ihr Bestes geben um Ihre Wünsche und Vorstellungen zu verwirklichen und wir stehen Ihnen als Kunde natürlich beratend zur Seite. 

IMG_7025
IMG_7029
IMG_7026
finish antik
skirt
sitzaufbau
fender
assembly
Sitz
A_Saddle custom 6
A_Saddleflower
blacksaddle
A_Saddle custom
A_Saddle custom3
A_Saddle silver
A_Saddle Punzierung
A_Saddle rough
A_Saddle platerigging
A_Saddle custom 7
Weitere Informationen zur 7G Sattelmanufaktur

Hier geht's zur führenden Sattelmanufaktur für erfolgreiche Westernreiter

Ablauf und Abwicklung

Zuerst führen wir eine Sattelprobe durch. Nachdem wir den passenden Sattelbaum ermittelt haben bekommen Sie von uns einen fertigen Sattel mit diesem Baum, mit dem Sie für 2-3 Wochen reiten. So stellen wir sicher dass der Baum auch optimal passt bevor wir Ihr individuelles Stück in die Fertigung geben. 

Nach Auftragserteilung beträgt die Lieferzeit ca 8 - 10 Wochen. Falls erforderlich stellen wir Ihnen während der Wartezeit gegen eine Mietgebühr einen Leihsattel zur Verfügung.

Custom made Sättel starten ab ca 2500€ , der Endpreis richtet sich nach der gewählten Ausstattung. Bei Auftragserteilung werden 50% des Kaufpreises zzgl.  MwSt. fällig.  

Der-Westernshop | Geringhauser Mühle 14 | 51588 Nümbrecht | 02293 81 50 14

  • Facebook Social Icon
A_Saddle rough